Aller Anfang ist schwer

Eigentlich habe ich gerade überlegt, ob ich diese Cake Pops überhaupt noch poste, aber ehrlich? Auch die Anfänge sollte man nicht vergessen 😀 … Und die hier schlepp ich nun seit 8 Monaten mit mir rum und will sie endlich aus der “Drafts” Liste verbannen! Ich entschuldige mich jetzt schon für das Bild. Es war mega dunkel und ich hab das Beste versucht rauszuholen.

In meinem Beitrag über das Hochzeitsgeschenk habe ich das erste Mal Candy Melts benutzt. Leider war das irgendwie alles andere als befriedigend. Bei der ersten Schüssel hab ich es zu heiß gemacht, demnach zu flüssig und irgendwie ist das alles nix geworden. Bei der zweiten Schüssel ist  mir EIN Tropfen Wasser reingeplumpst – somit konnte ich auch die Ladung vergessen. Bei der dritten hat es dann endlich geklappt, aber 3 sahen trotzdem nicht ganz so schön aus. Aber bevor die in den Müll wandern, hab ich einfach kreuz und quer noch braune Schoki drüber gekleckst. Dann zack eingetütet und schon sah das Ergebnis gar nicht mehr so schlecht aus.
Oder was meint ihr?

LIAC_ZebraStyle_Done

 

Mehr hab ich heute nicht zu sagen 😀 … Das Rezept findet ihr bei den Hochzeitspops. Nun kann ich der Altlast Bye Bye sagen und hallo schöne neue Posts. Ich werde euch bald wieder beglücken.

Süße Grüße,

Susi

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *