{Häkelanleitung} Happy Halloween

Heute ist mal wieder der Tag der Tage. Die kleinen Gespenster beginnen sich für ihren großen Auftritt fertig zu machen  und ich überlege immer noch, ob ich so wie letztes Jahr handele oder tatsächlich mal die Tür aufmache. Jaaa jaaa ich weiß, voll gemein, aber irgendwie ist das ja so leider nicht mein Ding. Aber keine Angst… den angedachten Elektrozaun (den ich vor einem Jahr erwähnt habe), habe ich nicht aufgebaut.

Häkel-Kürbis5_web

Ich mag total die Halloweenzeit mit den geschnitzten Kürbissen und tollen Dekos, aber das abendliche Klingeln empfinde ich immer noch als anstrengende Ruhebelästigung. Bereits Tage vorher überlege ich wieder wie ich denn unsere Klingel abschalten könnte. Unser Dilemma ist nämlich folgendes: wir wohnen ganz oben. Sehr weit oben. Ein normal trainierter Mensch schafft es grad so mit Hecheln hier hoch. Im Normalfall heißt das, die Kinder würden im 3. Stock vermutlich aufgeben. Was unser Glück wäre. Nun das Problem. Unser Klingelschild samt des Klingelknopfes befindet sich in der Anordnung ganz unten. Das heißt, selbst ein zweijähriges Kind kommt dran. Und wo klingelt man zuerst? Natürlich unten. Man ist ja nicht blöd und latscht zuerst hoch wenn es unten was gibt. Wir sind aber oben. Unsere Klingel unten. Selbst der Postmann hat das schon gelernt und klingelt nicht mehr ganz unten wenn er schnell ein Paket abgeben will. Irreführung. Mir wird wohl nix anderes übrig bleiben als hier zu sitzen und geduldig zu warten. Vielleicht öffne ich ja sogar einmal die Tür. Nur um zu gucken, ob es tatsächlich jemand hoch schafft.

Häkel-Kürbis8_web

Jedenfalls bedeutet Halloween für mich Kürbiszeit. Mindestens einmal pro Woche steht ein Kürbisgericht auf dem Tisch. Auch als Deko macht sich dieses Gewächs ganz wunderbar. Daher habe ich mich einen Abend hingesetzt und einfach einen Kürbis gehäkelt. Und weil der so toll war, habe ich das mit runtergeschrieben. Ich kann euch also heute meine erste Häkelanleitung vorstellen. Yaaaay. Ist meine erste und auch erstmal nur ein Test, um zu sehen, ob überhaupt Interesse besteht. Und wenn ja, wage ich mich auch mal an größere Projekte. Ich würde mich sehr über Feedback freuen. Ob es verständlich ist. Ob es druckerfreundlich ist (druckt ihr Anleitungen?). Ob die Abbildungen so ok sind. Ich wäre sehr dankbar über ein paar Rückmeldungen.
Häkel-Kürbis13_web

Und nun natürlich das Wichtigste: herunterladen könnt ihr euch die Häkelanleitung vom Kürbis genau hier – klick. Für diesen Mini braucht ihr ca. 30 Minuten.

 

Viel Spaß damit und einen schönen Gruselnachmittag

 

Liebste Grüße

Susi

2 thoughts on “{Häkelanleitung} Happy Halloween

  1. Zu dem lästigen Klingeln:

    wir haben drei Jahre hintereinander nur noch Obst verteilt. Das hat die Heerscharen auf ein Minimum ausgedünnt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *