Hochzeits Himbeer Cupcakes

Der Sommer! Er ist die Hauptsaison für alle Hochzeitswütigen. Und so kommt es, dass ich tatsächlich schon wieder ein Hochzeitsspecial für euch habe. Ich habe mich am Freitag Abend mit 40 Cupcakes rumgeschlagen, die Samstag fertig sein mussten. Und was passt besser zu einer Hochzeit als Braut und Bräutigam.

Leider steht man unter gewissem Druck, wenn am nächsten Tag die Hochzeit ist. Mir schossen während des Backens die ganze Zeit Gedanken durch den Kopf: was wenn der Teig explodiert, die Creme zerfließt, die Deko bricht oder oder oder? Kennt ihr das? Aber es ist alles gut gegangen. Und das Ergebnis fand ich auch ganz schick (obwohl die männlichen schon etwas hübscher anzusehen waren).

Hochzeits Cupcakes

Für die Deko habe ich Fondant und sogenannte Moulds verwendet. Zum einen für die “Bräute” eine Herzform und dann Zuckerperlen und für die Männer eine Schleifenform. Für die Hüte habe ich Kreise ausgestochen und kleine Zylinder frei Hand modelliert.

Schon vorab: Für die hellen Cupcakes habe ich das selbe Rezept genommen, nur anstatt 30g Kakao 30g Mehl verwendet.

Hochzeits Cupcakes

Himbeer (Schoko) Cupcakes

Zutaten (für 12)

120ml Himbeer Cassis Brause
125g Butter
30g Kakao
250g Mehl
150g Zucker
2 Eier
60g brauner Zucker
1 TL Natron
Prise Salz
80ml Himbeer Buttermilch

100g Butter
100g Frischkäse
200g Puderzucker
Für die hellen: 50g Himbeerpürree

Fondant Hochzeitsdeko

So wird’s gemacht

Ofen vorheizen auf 180 Grad.

Butter in einem kleinen Topf schmelzen und in die Himbeer Brause hineingeben und mit erhitzen. Kakao einrühren. Etwas abkühlen lassen.

Eier, Buttermilch und den braunen Zucker ordentlich verquirlen.

Mehl, Zucker, Natron und Salz in einer Schüssel vermengen. Dann die Butter-Brause Flüssigkeit einrühren und zum Schluss das Ei-Buttermilch-Gemisch. Die Muffinförmchen zu 3/4 befüllen und für 18-20 Minuten backen.

Für das Frosting die Butter und den Frischkäse mit einem Handrührgerät vermengen. Puderzucker sieben und hinzufügen und nochmal kurz durchrühren. (Für die hellen Cupcakes nun noch das Himbeerpürree unterheben)

Die Masse in eine Spritztüte mit gewünschter Tülle geben. Wenn der Teig abgekühlt ist, kann die Masse in Kreisen aufgetragen werden.

Mit Deko belegen.

Hochzeits Cupcakes

Wer noch etwas anderes anbieten möchte als Cupcakes, kann hier auch Ideen zu Hochzeits Cake Pops und Gugls finden. So, dann fehlt nur noch eine Hochzeitstorte in meinem Repertoire 🙂 … wer möchte? 😀

Liebe Grüße,

Susi

2 thoughts on “Hochzeits Himbeer Cupcakes

  1. Die sind wirklich toll geworden. Die Bräutigam CupCakes sind witzig geworden. Die Braut ist aber auch sehr schick. Bravo, weiter so. Schade, dass ich schon verheiratet bin

    1. Ja für dich hätt ich auch gern was gebacken 🙂 aber vielleicht schmeißt ihr zum 10jährigen ja mal ne Party 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *